Deutsch
English
Français
 Über MKF  |  Impressum | Hier erhalten Sie eine herkömmliche Druckversion!

Technologien

Die Gehäuse unserer Fahrzeuge bestehen aus massiven 100 mm starken Stahlblechen.

Der Antrieb erfolgt hydrostatisch über eine Verstellpumpe, die die Antriebsräder über Ölmotore antreibt.

Alle Fahrzeuge können mit Superelastik-Bereifung ausgerüstet werden, dadurch erreichen die Stapler ein komfortableres Fahrgefühl und die Punktbelastung gegenüber Bandagen ist wesentlich geringer.

Die Arbeitshydraulik wird von einer geräuscharmen Innenzahnradpumpe angetrieben. Die Bedienung erfolgt über einen hydraulisch vorgesteuerten Joystick.

 

 

Die Bordelektrik ist auf einem einfachem Schema aufgebaut:
So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Diese Logik beruht auf der Erfahrung, dass unsere Maschinen wesentlich robuster und störungsressistenter sind als der Wettbewerb.

 

Das Duplex- oder Triplexhubgerüst (auf Wunsch mit Freihub) sorgt für freie Sicht des Fahrers.

Die hydraulisch anhebbare Kabine kann mit Türen, Schiebefenstern und Beleuchtung ausgestattet werden.

Der komfortable Sitz, die Klimaanlage*, die Heizung* sowie ein Radio* sorgen für ein angenehmes ergonomisches Arbeiten. 

*optional

 
©2017  MKF GMBH & Co. KG | Polch